Foto: verschiedene Übungen zum Thema Osteoporosegymnastik

Osteopororsegymnastik

Osteoporose (Knochenschwund) ist eine Stoffwechselkrankheit des Knochens, bei der die Festigkeit und die Masse der Knochen abnehmen. Bewegung und körperliche Aktivität sind entscheidende Bausteine bei der Osteoporosebehandlung. Bei körperlicher Bewegung wird der Knochenaufbau stimuliert. Auch die Muskelmasse und die Muskelleistung nimmt zu. Ohne Training hingegen kommt es zum Abbau der Knochen- und Muskelmasse. Damit steigt das Risiko für Stürze und Knochenbrüche. Durch ein gezieltes Bewegungsprogramm lernen die Betroffenen die Symptome zu lindern, sowie das Muskel- und Skelettsystem entsprechend zu trainieren. Desweiteren werden viele praktische Übungen und Tipps für das Training zu Hause vermittelt.

Kurse & Termine

Kursgebühr : 60,00 €

Kursdauer : 20 x 60 Minuten

Kursleitung : siehe Kurs

Kursort : wenn nicht anders angegeben, DRK Bewegungszentrum Hausen, Dreieichstraße 10

Dienstag 08.45 - 09.45 Uhr   Petra Himmel
Mittwoch 10.55 - 11.55 Uhr   Petra Himmel
Mittwoch 12.00 - 13.00 Uhr   Petra Himmel
Mittwoch 13.15 - 14.15 Uhr   Petra Himmel
Donnerstag 10.05 - 11.05 Uhr   Christel Ramminger, Rodauhalle
Donnerstag 11.20 - 12.20 Uhr   Christel Ramminger, Rodauhalle

Deutsches Rotes Kreuz

Ortsverein Hausen
Bewegungsprogramm

Tel.: 0 61 04 - 7 35 22

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

IBAN
DE69 5019 0000 4203 1062 76

BIC
GENODE51OBH

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hier geht's zur Website des